Automatisierte Melderegisterauskünfte über das Internet

 Die Meldebehörde der Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf       

darf nach § 34 Abs. 1 des Meldegesetzes an private Stellen Auskünfte aus dem Meldere­gister über den Familiennamen, den Vornamen, den Doktorgrad und die Anschriften ein­zelner bestimmter Einwohnerinnen und Einwohner erteilen.

Diese Auskunft darf auch im Wege des automatisierten Abrufs über das Internet erteilt werden.

Ein entsprechender Zugang zum automatisierten Abruf einfacher Melderegisterauskünfte über das Internet ist für alle Meldebehörden in Rheinland-Pfalz eröffnet worden.

Die Erteilung einer einfachen Melderegisterauskunft über das Internet erfolgt nicht, wenn die betroffene Person dieser Form der Auskunftserteilung widersprochen hat. Der Wider­spruch ist beim Einwohnermeldeamt der Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf, Zimmer 108, Poststraße 5, 56269 Dierdorf, schriftlich oder zur Niederschrift einzulegen und kann mit anliegendem Vordruck erfolgen.

Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf

      - örtliche Ordnungsbehörde -

            Dierdorf, 28.02.2013



zum Formular

alternatib:

Antragsformular herunterladen (PDF-Datei)

Imagefilm d. Verbandsgemeinde

Zum Film kommen Sie durch Klicken auf das Wappen