Sitzungstelegramm 01.04.2015

In der Sitzung des Ortsgemeinderates Stebach am 01.04.2015 wurde im öffentlichen Teil u. a. folgendes verhandelt:

Die Sitzungsniederschriften vom 06.11.2014 und 28.11.2014 wurden einstimmig genehmigt.Nachdem Herr Christoph Schneider von der Zentralstelle der Forstverwaltung den Gemeinderat ausführlich über die neue Forsteinrichtung informierte hatte, wurde der mittelfristigen Betriebsplanung für die nächsten 10 Jahre einstimmig zugestimmt.Die Jagdpacht für den Jagdbezirk Stebach wird weiter an Herrn Carlo Roßbach verpachtet. Der Vertrag ist auf 10 Jahre befristet.Ortsbürgermeister Klein setzte den Rat darüber in Kenntnis, dass im Rahmen einer Eilentscheidung gem. § 48 Gemeindeordnung der Stromvertrag mit der EVM (Energieversorgung Mittelrhein) zum 31.12.2015 gekündigt wurde.Der Gemeinderat stimmt einer Teilnahme an einer gemeinsamen Ausschreibung der Verbandsgemeinde für die Stromversorgung für Straßenlaternen einstimmig zu. An einer Ausschreibung für die restliche Stromversorgung incl. Wärmeleistung wird sich die Ortsgemeinde Stebach nicht beteiligen, sondern eine eigene Vergabe durchführen. Dem stimmte der Gemeinderat einstimmig zu.

Stebach, 14.04.2015
gez. Klein
Ortsbürgermeister


Imagefilm d. Verbandsgemeinde

Zum Film kommen Sie durch Klicken auf das Wappen