Sitzungstelegramm 18.06.2015

In der öffentlichen Sitzung des Stadtrates wurde am 18.06.2015 unter Vorsitz des Stadtbürgermeisters Thomas Vis folgendes verhandelt:

Verschiedene Baumaßnahmen stehen derzeit in Dierdorf an. So wurden für die Straßen Steinstraße in Wienau und Flurstraße und Auf der Bitz in Giershofen die Bauprogramme genehmigt. Für alle Baumaßnahmen wurden ferner die Ablösebestimmungen bzw. die Erhebung von Vorausleistungen beschlossen.

Die Möglichkeiten zur Schaffung von verkehrsberuhigenden Maßnahmen im Zuge der L 267 in Dierdorf und in Brückrachdorf wurden ebenfalls in der Sitzung thematisiert.

Die Vergabe der Arbeiten an der Kirchbrücke Wienau soll in der nächsten Sitzung des Stadtrates erfolgen. Hier ergaben sich nach der Ausschreibung und der Wertung der Angebote Kostensteigerungen, die zunächst bewertet werden müssen.

Für die Schulung des Personals in den Kindertagesstätten der Stadt hat der Stadtrat der Leistung von überplanmäßigen Ausgaben zugestimmt.

Schließlich wurden verschiedene sonstige Themen behandelt bzw. bekannt gegeben:

Verlängerung der Veränderungssperre in der PoststraßeNeueinteilung der Forstreviere und die anschließende BeförsterungFeststellung des Jahresabschlusses 2011 und Entlastung

Dierdorf, den 22. Juni 2015          

Thomas Vis                                                                                                          Stadtbürgermeister

Imagefilm d. Verbandsgemeinde

Zum Film kommen Sie durch Klicken auf das Wappen