Einrichtung eines Seniorenbeirates in der Verbandsgemeinde Dierdorf

Der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Dierdorf hat am 20.09.2012 die Einrichtung eines Seniorenbeirates in der Verbandsgemeinde Dierdorf beschlossen. Der Seniorenbeirat ist eine Interessensvertretung der in der Verbandsgemeinde Dierdorf lebenden älteren Menschen. Er arbeitet unabhängig, ist konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral.

Aufgabe des Seniorenbeirates ist es, die Interessen der Seniorinnen und Senioren in der Verbandsgemeinde Dierdorf zu vertreten und die Verwaltung und die Öffentlichkeit auf die Belange älterer Menschen aufmerksam zu machen und auf deren Berücksichtigung hinzuwirken.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates sind nachfolgend aufgeführt und stehen Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung:


Vorsitzender:
Wolfgang Bayer, Luxemburger Straße 48, 56276 Großmaischeid
  

stellvertretender Vorsitzender:
Peter Supthut, Schulstraße 13, 56269 Dierdorf 
 

Schriftführerin:
Annegret Kabelitz, Iserstraße 19, 56271 Isenburg

weitere Mitglieder:
Hans-Helmut Röhrig, Roßbacher Straße 4, 56269 Dierdorf-Elgert


Jochen Schumacher, Auf den vier Morgen 7, 56269 Dierdorf-Giershofen

Walter Ertelt, Rosenstraße 12, 56269 Dierdorf-Wienau

Harald Wendt, Gartenstraße 22, 56271 Kleinmaischeid

Marion Hoffmann, Hintertal 3, 56271 Isenburg



Falls auch Ihrerseits Interesse an einer Mitwirkung im Seniorenbeirat besteht, möchten wir Sie hiermit sehr herzlich bitten, sich mit einem der oben genannten Ansprechpartner in Verbindung zu setzen.





Die Mitglieder des Seniorenbeirates von links nach rechts:

Hans-Helmut Röhrig, Jochen Schumacher, Annegret Kabelitz, Walter Ertelt, Marianne Hülsewies, Peter Supthut, Harald Wendt, Vorsitzender Wolfgang Bayer


Imagefilm d. Verbandsgemeinde

Zum Film kommen Sie durch Klicken auf das Wappen